Service und Pflege

SERVICE-CHECK

Jede Schere verliert nach einiger Zeit – immer abhängig davon, wie intensiv Sie mit der Schere arbeiten – ihre anfängliche Schärfe. Bei uns werden Ihre JAGUAR Scheren fachmännisch gewartet und nachgeschliffen.

Friseure in Deutschland können ihre Schere direkt an uns senden. Friseure in allen anderen Ländern wenden sich bitte an ihren örtlichen JAGUAR Fachhändler.

Pflege

Reinigen Sie die Klingen und die Gangstelle Ihrer JAGUAR Schere täglich mit einem weichen Tuch. Geben Sie dann einen Tropfen JAGUAR Pflegeöl auf die Gangstelle, um eine optimale Schneidleistung zu erzielen. Öffnen und schließen Sie die Schere mehrmals, um das Öl zu verteilen.

Eine ideale Gängigkeit gewährleistet ein weiches Öffnen und Schließen sowie einen sanften Schnitt. Ihre Schere wird in jeder gewünschten Position und in jedem gewählten Schneidewinkel eine optimale Schneidleistung aufweisen, und die Kantenschärfe bleibt erhalten.

PRÜFEN DER RICHTIGEN GÄNGIGKEIT

Der Gang kann durch vorsichtiges Öffnen und Schließen der Schere geprüft werden. Wenn er richtig eingestellt ist, sollten sich die Klingen der Schere sanft schließen lassen, nicht zufallen, und beim Schneiden wird zum Schließen der Schere nur ein Minimum an Druck benötigt.

EINSTELLEN DER GÄNGIGKEIT

Alle JAGUAR Scheren zeichnen sich durch patentierte Schrauben zum individuellen
Einstellen der Gängigkeit aus. Benutzen Sie bitte den beigefügten Stellschlüssel. Drehen Sie die Schraube im Uhrzeigersinn um den Gang fester zu stellen oder gegen den Uhrzeigersinn, um ihn loser zu stellen. Prüfen Sie die Gängigkeit dann erneut.

Pflegetipps

Weitere Pflegetipps haben wir für Sie in einem PDF-Dokument zusammengestellt.