Produktion 

 

Das wichtigste Werkzeug für den Friseur ist die Schere. Bis zu 1000mal schließen und öffnen sich die Klingen im Verlauf eines Haarschnitts. Um das Schneiden für den Friseur so entspannt wie möglich zu gestalten, werden Jaguar-Scheren nach strengen Qualitätsmaßstäben gefertigt:

  • Auswahl hochwertiger rostfreier Stähle
  • Ergonomisch optimal ausgerichtetes Design
  • Leichtgängigkeit, Schärfe und Handlichkeit

Zur Produktion setzt Jaguar modernste computergesteuerte Maschinen ein. Unverzichtbar ist jedoch auch heute noch die Handarbeit von Spezialisten: Pro Schere werden mehr als 120 Arbeitsgänge inklusive mehrerer Qualitätskontrollen ausgeführt. Unsere rund 200 Mitarbeiter produzieren täglich bis zu 2.000 Scheren.




0,00 €